Startseite/Leistungen/E-Rechnungscheck

E-RECHNUNGSCHECK – BASIC (QUICK-CHECK)

IM RAHMEN DIESES CHECKS KLÄREN WIR GEMEINSAM MIT IHNEN FOLGENDE SACHVERHALTE:

  • Sind Sie überhaupt dazu verpflichtet, E-Rechnungen zu versenden, zum Beispiel aufgrund einer EU-Richtlinie oder weil Behörden zum Kundenkreis gehören?

  • Kann Ihre Faktura-Software E-Rechnungen erstellen und sind dafür alle erforderlichen technischen Voraussetzungen vorhanden?

  • Werden die Rechnungen im richtigen Format erstellt, etwa das gesetzlich vorgegebene Format X-Rechnungen?

  • Werden die Rechnungen richtig archiviert?

IHRE VORTEILE:

  • Sie haben Sicherheit, ob die Grundlagen für die Versendung von E-Rechnungen vorhanden sind.

  • Wir bieten Ihnen Entscheidungshilfen für den Umstieg auf den E-Rechnungsversand.

  • Wir beraten Sie über rechtliche Anforderungen und Konsequenzen.

  • Sicherer Umgang mit E-Rechnungen

E-RECHNUNGSCHECK – PREMIUM

Neben den technischen Voraussetzungen müssen auch die Prozessabläufe stimmen, denn eine versendete E-Rechnung kann nicht zurückgenommen werden.

WIR NEHMEN IHREN UNTERNEHMENSPROZESS AUF UND HINTERFRAGEN DIESEN UNTER FOLGENDEN GESICHTSPUNKTEN KRITISCH:

  • Wird der Prozessablauf den rechtlichen Anforderungen gerecht?

  • Werden interne Kontrollen eingehalten?

  • Sind die internen Kontrollen wirksam?

  • Wir prüfen, ob die Ausgangsrechnungen richtig archiviert werden.

IHRE VORTEILE:

  • Nach dem E-Rechnungscheck sind Sie fit für den digitalen Rechnungsversand und hinsichtlich der Digitalisierung Ihres Unternehmens einen großen Schritt weiter.

  • Sie haben zudem die Rechtssicherheit, dass die Unternehmensabläufe für die Versendung von E-Rechnungen korrekt ablaufen.

  • Sie minimieren Risiken bei der Umstellung auf den E-Rechnungsversand und vermeiden unnötige Steuerzahlungen.

  • Schlanke Arbeitsabläufe und effizienteres Versenden von (E-)Rechnungen

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns noch heute.

Kontakt aufnehmen